Fahrradfahren am See im Rheinsberger Seengebiet

BESTPREISGARANTIEtest erfolgreich

Mai
26
2017
Mai
27
2017
  • 2

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4

    0

    • 0
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
Promo CODE

FAHRRADURLAUB AN DER MECKLENBURGISCHEN SEENPLATTE

Wenn Sie vorhaben, das Land der tausend Seen auf zwei Rädern zu erkunden, dann sollten Sie hier beginnen – egal, ob Sie sich mit Hilfe eines Elektromotors oder durch reine Muskelkraft angetrieben, bewegen.

Wir werden Ihnen die besten Routen und die schönsten Orte der Seenregion empfehlen. Genießen Sie das Gefühl, zwischen Wiesen und Feldern zu „fliegen“, steigen Sie am Abend vom Sattel und lassen Sie sich verwöhnen. Wir bieten Tourenräder, Kinderfahrräder und Elektro-Fahrräder zum Mieten an.




Fahrrad fahren an der Mecklenburgischen Seenplatte, ©Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern/Werk 3

VORTEILE FÜR FAHRRADFAHRER

Unterstellmöglichkeit für Fahrräder
Verwahrung von Tagesgepäck bei der Hafenmeisterei
Trockenmöglichkeit
Reparaturecke mit Kleinwerkzeug bei der Hafenmeisterei
Lunchpakete erhältlich
Tourenvorschläge hier zum downloaden oder vor Ort im Hotel
Nur wenige Kilometer vom Radfernweg Berlin – Kopenhagen und vom Havelradweg entfernt
„Bett+Bike“ Zertifizierung - Erfüllung der ADFC-Qualitätskriterienfür fahrradfreundliche Beherbergungsbetriebe


ROUTENVORSCHLÄGE


PÄLITZSEE ROUTE

ca. 25 km
Kleinzerlang - Adamswalde - Pelzkuhl - Strasen - Canow - Kleinzerlang



Route 237.060 - powered by www.bikemap.net

RHEINSBERGER SEEN-ROUTE

ca. 33 km
Kleinzerlang - Adamswalde - Rheinsberg - Warenthin - Zechlinerhütte - Kleinzerlang



Route 236.894 - powered by www.bikemap.net

GRENZGÄNGER BRANDENBURG & MECKPOMM

ca. 54 km
Kleinzerlang - Zechlinerhütte - Rheinsberg - Flecken Zechlin - Zempow - Diemitz - Canow - Kleinzerlang



Route 242.070 - powered by www.bikemap.net


SEITE EMPFEHLEN

Twitter Facebook Google+