Auf den Spuren der Wölfe in Brandenburg

BESTPREISGARANTIEtest erfolgreich

Jul
25
2016
Jul
26
2016
  • 2

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4

    0

    • 0
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
Haben Sie ein Gutscheincode ?

AUF DEN SPUREN DER WÖLFE

Exklusives Aktivwochenende mit einem Wolfsbeauftragten

Der Wolf galt in Deutschland seit dem 19. Jahrhundert als ausgestorben. Erst seit einigen Jahren gilt der Wolf wieder als heimisch und derzeit wird die Zahl der Wölfe in Brandenburg auf 100 Exemplare geschätzt. Begeben Sie sich mit uns auf eine exklusive und faszinierende Reise „Auf den Spuren der Wölfe“.

Begleitet werden Sie auf diesem aktiven Naturerlebnis mit Umweltbildung von Robert Franck, einem der Wolfsbeauftragten im Land Brandenburg. Die Highlights sind:

Einführung in das Thema mit Filmvorführung

Exkursion an den Rand der Kyritz-Ruppiner Heide, dem ehemaligen Truppenübungsgelände an der Grenze von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

Auswertung der dortigen Fotofallen

„Nacht der Wölfe“ im Tierpark Kunsterspring mit Fütterung

Die Wochenenden verlaufen in lockerer Runde, unterhaltsam und gesellig. Und natürlich bleibt ausreichend Zeit für Fragen und zur Erholung.




PROGRAMM "AUF DEN SPUREN DER WÖLFE"

Freitag (22.01.16 bzw. 19.02.16)

Individuelle Anreise bis 18:00 Uhr
Begrüßung durch Robert Franck, Wolfsbeauftragter Land Brandenburg
Gemeinsames Abendessen vom Themenbuffet
Einführung ins Thema Wolf
Biologie, Geschichte, Ausrottung, Mythos Rotkäppchen und der böse Wolf, Aufklärung und aktuelle Informationen zum Wolfsvorkommen in Brandenburg
Filmvorführung zur Rückkehr der Wölfe


Samstag (23.01.16 bzw. 20.02.16)

Skipper-Fit-Frühstück im Restaurant „Brigg“
Exkursion an den Rand der Kyritz-Ruppiner Heide mit winterlicher Spurensuche, Wanderung und Aufsuchen der Fotofallen
Auswertung der Fotofallen
Gemeinsames Abendessen vom Themenbuffet
„Nacht der Wölfe“ im exklusiv geöffneten Tierpark Kunsterspring Fütterung der Wölfe im Gehege, Wölfe beobachten und mit den Wölfen heulen


Sonntag (24.01.16 bzw. 21.02.16)

Skipper-Fit-Frühstück im Restaurant „Brigg“
Individuelle Abreise
Hinweise


Bitte beachten Sie noch folgende Hinweise zum Programm:

Die Transfers an den Rand der Kyritz-Ruppiner Heide und in den Tierpark Kunsterspring erfolgen in Eigenregie und sind nicht inklusive
Der Eintritt in den Tierpark zur „Nacht der Wölfe“ ist im Reisepreis inklusive
Bitte der Witterung entsprechende warme Kleidung und feste Schuhe anziehen
Bitte mitbringen: Zollstock zum Vermessen der Spuren und natürlich ein Fotoapparat
Das Programm eignet sich für Erwachsene und für Kinder
(in Begleitung und nach Ermessen der Eltern)
Hunde können gerne mitgebracht werden. Bei der "Nacht der Wölfe" im Tierpark Kunsterspring sind Hunde im Gehege aufgrund des freilaufenden Wilds allerdings nicht gestattet.

SEITE EMPFEHLEN

Twitter Facebook Google+
Datenschutzerklärung   ·   Impressum   ·   AGB